Slide 3x einen Ronin-Shop Gutschein für ein Hörbuch QUIZ GEWINNE 3x einen Audible Code für ein Hörbuch

Über Kindheitstraumata und dem Willen einer Frau, ein selbständiges Leben zu führen

Ein schlossartiges Haus außerhalb von Philadelphia, gebaut kurz nach dem Ersten Weltkrieg. Darin leben zwei Kinder, Maeve und ihr Bruder Danny, mit ihrem Vater; die Mutter hat die Familie verlassen. Maeve und Danny sind für den größten Teil ihres Lebens so sehr in der Vergangenheit gefangen, dass sie beinahe die Gegenwart verpassen.Vor die Tür gesetzt gegen ihren Willen – Sie kommen jahrzehntelang nicht über das hinweg, was ihnen als Kindern widerfahren ist. Rauchend sitzen die Conroy-Geschwister im Auto, das sie in Sichtweite ihres früheren Zuhause parken und schauen zurück auf das „Holländerhaus“. Von der Macht der Vergangenheit und der Notwendigkeit zu vergeben.

Das sagt die Presse

„Ann Patchett ist mit diesem Buch für den Pulitzer-Preis nominiert worden. Sehr zu Recht.“

„Mir gefällt an diesem Roman besonders gut, dass Ann Patchett keine kitschige Familiengeschichte mit garantiertem Happy End schreibt. Vielmehr zeichnet sie ein genaues Porträt einer Familie in den 50ger- und 60ger-Jahren in den USA und spiegelt damit auch die amerikanische Gesellschaft dieser Zeit wider.“

Über Ann Patchett

Ann Patchett, 1963 in Los Angeles geboren, lebt als Schriftstellerin und Kritikerin in Nashville, Tennessee. Ihr Roman »Bel Canto«, übersetzt in dreißig Sprachen, wurde mit dem PEN/Faulkner Award und dem Orange Prize ausgezeichnet und war auch in Deutschland ein großer Erfolg. »Familienangelegenheiten« stieg in den USA auf Platz 8 der New-York-Times-Bestsellerliste ein.
GEWINNSPIEL

Das Quiz

… ist leider beendet.

Dafür darfst du UMSONST die ersten 3 Kapitel des Hörbuchs geniesssen.

album-art

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt

Warenkorb

schließen
Scroll To Top