Liane Moriarty
Foto: Privat

Liane Moriarty

Liane Moriarty ist eine australische Schriftstellerin und besaß schon immer die Leidenschaft zu lesen und zu schreiben. Die erste eigene Geschichte, „The mystery of deadman’s isle“, schrieb sie für ihren Vater, der ihr dafür ein Honorar von einem Dollar bot. Aber auch später schrieb sie Kurzgeschichten, einzelne Kapitel und vieles weitere, ohne daran zu glauben, jemals publiziert zu werden. Während des Studiums und als Teil dessen schrieb sie ihren ersten richtigen Roman, „Three Wishes“ (dt. Drei Wünsche frei), welches weltweit erhällich war und schnell auf die Bestsellerlisten stürmte. Hierfür erhielt sie den Fred Rush Convocation Prize.

Heute ist Liane Moriarty Vollzeit-Autorin trifft mit ihren Büchern weiterhin den Geschmack ihrer Fans, so auch in ihrem aktuellen Buch „Vergiss ihn nicht“.

Zurück zur Liste