Snowblind – Tödlicher Schnee

Inhalt

Das kleine Städtchen Coventry in New England hatte schon tausende Schneestürme erlebt… aber noch keinen wie diesen. Menschen gingen in das weiße Gestöber und kamen nie mehr zurück.

Jetzt, zwölf Jahre später, zieht ein weiterer Sturm auf und die Bewohner von Coventry erinnern sich an diejenigen, die sie im Schnee verloren haben. Ein Fotograf trauert um seinen kleinen Bruder. Der Tod seiner Frau hat tiefe Narben im Leben eines Gelegenheitsdiebs hinterlassen. Und auf der anderen Seite des Landes erhält eine Frau einen Anruf… von einem Mann, der seit zwölf Jahren tot ist.

Der neue Sturm wird noch schrecklicher als der letzte werden und die Erkenntnis bringen, dass der Albtraum gerade erst anfängt.

Produktion

Foto: Robert Schultze

Sprecher: Matthias Lühn

Homepage: http://matthias-luehn.com/
Matthias Lühn wurde am Max-Reinhardt-Seminar in Wien zum Schauspieler ausgebildet und war schon früh (während seiner ersten Engagements am Wiener Burgtheater und am Schauspiel Frankfurt) als Sprecher für den ORF und HR zu hören. Neben der Arbeit für das Radio etablierte er sich schnell auch als Stammsprecher des Österreichischen Fernsehens. Mit dem Umzug nach Köln kamen Tätigkeiten als Synchronsprecher für den WDR und DLF hinzu. Zeitgleich entdeckte er das Medium Hörbuch für sich und entwickelte sich rasch zu einem der beliebtesten Sprecher. Zu seinen zahlreichen Hörbuch-Produktionen gehören u.a. die Trilogie um „Die Lügen des Locke Lamora“ von Scott Lynch und die „Krieg der Klone“-Saga von John Scalzi.
Auf einen Schnack mit Matthias Lühn (Interview).

Foto: Shivohn Kacy Fleming

Autor: Christopher Golden

Homepage: http://www.christophergolden.com/
Christopher Golden ist der mehrfach ausgezeichnete Autor vieler Fantasy-, Mystery- und Horror-Romane (Buffy, The Myth Hunters, Strangewood uvm.) und Comics.
Seine Bücher erschienen bislang mit einer Auflage von über 8 Millionen Exemplaren.
Er lebt mit seiner Familie in Massachusetts, USA.

Stichwörter