Das Vermächtnis der Âlaburg (Die Farbseher Saga 6)

Inhalt

Ein Mensch, der eine Entscheidung treffen muss,
ein Zwerg, der nach Hause will,
ein Zwergelbe, der vermisst wird,
ein Ork, dessen Familie seine Freunde sind.

Sie können die Welt retten – oder vernichten.

Leiks Versuch, seine Freunde zu retten, endet in einem Fiasko: Filixx wirft sich in die Flammen des bösartigen Seelenmeisters, der dann auch noch das einzige Portal zurück nach Razuklan vernichtet. Nur Leik und eine Handvoll Getreuer bleiben auf Dendokan zurück. Auf diesem Kontinent der Untoten setzen Intrigen und Kämpfe um den letzten Boyd ein, der bald selbst nicht mehr weiß, auf wessen Seite er steht.

Produktion

Foto: Paul Kothe

Sprecher: Robert Frank

Homepage: https://robert-frank.info/
Robert Frank absolvierte seine Ausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule. Er war bereits in zahlreichen Theater- und Fernsehproduktionen zu sehen und ist neben Film-, TV- und Rundfunkaufnahmen seit einigen Jahren auch vermehrt als Hörbuchsprecher tätig. Im Jahr 2018 gewann er zusammen mit Autor Sam Feuerbach den „Deutschen Phantastik Preis“ in der Kategorie „Bestes deutschsprachiges Hörbuch“.

Foto: Steffen Wiegand

Autor: Greg Walters

Homepage: https://www.gregwalters.de/
Greg Walters, geboren 1980, begann während seines Geschichts- und Politikstudiums mit dem Schreiben von Fantasygeschichten. Seine Debütroman-Reihe die "Farbseher Saga" eroberte auf Anhieb die Bestsellerlisten und begeisterte zahlreiche Leser. Mit „Die Bestien Chroniken“ präsentiert Walters seine zweite mehrteilige Serie. Der Autor lebt mit seiner Familie in Braunschweig.

Stichwörter