David Nathan

David Nathan
Foto: Christian Hartmann

Es ist nahezu unmöglich, seine Stimme nicht zu kennen … wer in den letzten 30 Jahren auch nur einen Film mit Johnny Depp, Christian Bale, Eric Dance oder Paul Walker auf Deutsch gesehen hat, der wird sich an gut die warme und kräftige Stimme von David Nathan erinnern. Wie er dem gebrochenen Bruce Waynes in „The Dark Knight“ die Aura eines Rächers verleiht – oder die tragische Hauptfigur in „Edward mit den Scherenhänden“ in Szene setzt. 2008 erhielt der 1971 geborene Sohn von Michael Pan – auch bekannt als Sprecher von Diego, dem Papagei aus Disneys „Aladin“ oder Saul Goodman in der Netflixserie „Better Call Saul“ – den Deutschen Synchronpreis in der Kategorie Herausragende männliche Synchronarbeit.

„David Nathan macht aus einem mauen Thriller ein gutes Hörbuch und selbst aus dem Beipackzettel eines Medikamentes einen Genuss für die Ohren.“

BÜCHER

Der frühe Kontakt zu Bühne und Studio lenkte David Nathan laut eigener Aussage in seinen heutigen Beruf bzw. machte aus einer Leidenschaft eine Expertise, die den gebürtigen Berliner in die erste Riege des deutschen Synchronbetriebs beförderte.
Neben dem Synchronisieren für Hollywood, Netflix und Co. spricht David Nathan regelmäßig Hörbücher ein – unter anderem die Stephen King Romane, deren mysteriöser Horror-Stimmung ohne seine markante Stimme eindeutig etwas fehlen würde.
Dabei ist er oft für Monate ausgebucht – er ist einer der beliebtesten Stimmen Deutschlands, sein Name ein Kaufgrund für viele Hörbuchfans. David Nathan ist mit einem weiteren Schwergewicht des Synchron- und Hörbuchbereichs befreundet: Simon Jäger, den manche als Joker aus „The Dark Knight“ oder Stammsprecher etwa von Edward Norton kennen oder auch als Sprecher der Sebastian Fitzek-Thriller. Zusammen waren die beiden mehrmals auf der Bühne zu sehen, wo sie aus Spaß Texte aus dem Publikum vertonten – David Nathan ist und bleibt ein Sprecher aus Leidenschaft und purer Liebe zur Kunst.
Hat David bei ein Lieblingsgenre? Zumindest sein Lieblingsbuch gibt es! Laut ihm ist es „Kleine Wunder um Mitternacht“ vom japanischen Autor Keigo Higashino, welches er für den Ronin Hörverlag als Hörbuch einsprach. Ein magisch klingender Titel für einen besonderen Roman und von Magie im Alltag, Nächstenliebe und ein eigenartiges Paralleluniversum handelt. Auch die exotischen Romane von Haruki Murakami wie etwa „Hardboiled Wonderland“ wurden von David Nathan eingelesen – und hat damit diesem großartigen Autoren wortwörtlich in Deutschland eine Stimme verliehen.

Neugierig geworden? 

Hörprobe

Peripherie

9,90 24,95 
David NathanDavid NathanDavid NathanDavid NathanDavid Nathan
272 Bewertungen
Hörprobe

Potential für Kreative (99U 2)

9,90 14,95 
David NathanDavid NathanDavid NathanDavid NathanDavid Nathan
19 Bewertungen
Hörprobe

Grauzone (Ondragon 5)

7,50 18,50 
David NathanDavid NathanDavid NathanDavid NathanDavid Nathan
560 Bewertungen
Hörprobe

Kleine Wunder um Mitternacht

7,50 14,95 
David NathanDavid NathanDavid NathanDavid NathanDavid Nathan
622 Bewertungen
Hörprobe

Hardboiled Wonderland und das Ende der Welt

9,90 27,99 
David NathanDavid NathanDavid NathanDavid NathanDavid Nathan
1.819 Bewertungen
Zurück zur Liste