Die Gestrandeten (Anno Initium)

Inhalt

DIE WELT IST AUS DEN FUGEN GERATEN.

Die Zivilisation, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Durch eine hoch ansteckende Seuche kehren Infizierte als blutrünstige Bestien von den Toten zurück. Währenddessen verschlägt es eine Handvoll Flüchtlinge auf eine Mittelmeerinsel. Im Angesicht der Apokalypse bündeln sie Ressourcen, um ihre Überlebenschancen zu steigern.

Denn auch auf der Insel sind sie nicht sicher – weder vor der Epidemie noch vor anderen Überlebenden.

Produktion

Foto: Matthias Scheuer

Sprecher: Uve Teschner

Homepage: http://www.uveteschner.de/
Uve Teschner ist vor allem Liebhabern von Hörbüchern bekannt – diese machen einen großen Teil seiner Tätigkeit als Sprecher aus. Egal, ob Thriller oder Sachbuch, Krimi oder Kinderbuch, zeitgenössische oder klassische Belletristik – sowohl die einzelnen Genres, als auch deren Vielfalt reizen ihn. Zu seinen zahlreichen Hörbüchern gehören u.a. "Twelve Monkeys" von Elisabeth Hand, die "MaddAddam" Trilogie von Margaret Atwood, etliche Krimis von Jo Nesbo und diverse Markus Heitz-Fantasy Titel. Bevor er sich ganz und gar der Profession des Sprechens verschrieb, studierte er, wie man so sagt, das Leben. Und Musik. Er arbeitete in unterschiedlichsten Berufen, kam darüber auch mit dem gesprochenen Wort in Berührung und nahm, zeitgleich zum Aufbau des eigenen Studios, Unterricht bei namhaften Sprecherziehern.
Auf einen Schnack mit Uve Teschner (Interview).

Foto: privat

Autor: Dinko Skopljak

Homepage: https://abookalypse.com/de/
Der im ehemaligen Jugoslawien gebürtige Autor war zunächst in verschiedenen anderen Berufszweigen tätig: Zahntechnik, Fotografie und Webdesign. Der Fantasy- und Science Fiction-Fan liebt das Kino, die Natur und seine beiden Töchter. Im Jahr 2020 landete er mit seinem Debütromen „Die Gestrandeten - Anno Initium“ gleich einen Überraschungserfolg. Der Selfpublisher lebt in Würzburg und betreibt dort auch seine Internetagentur.

Stichwörter