News

Mai ist Mental Health Awareness Month!

Mai ist Mental Health Awareness Month!

Wusstest du eigentlich, wie gut Hörbücher für deine geistige Gesundheit sind?

Der Kopf voller negativer Gedanken? Stress? Das wirkt sich auch auf deine Gesundheit aus!

Also: Hörbuch rein – Alltag raus und dir geht’s gleich viel besser – so geht‘s:

Wenn du dein Lieblingshörbuch einschaltest, machst du nicht nur was gegen Langeweile, sondern sorgst für mehr Konzentration, Gedächtnisleistung, emotionale Ruhe und beugst am Ende sogar psychischen Überlastungen vor!

Schon im alten Griechenland wurden Geschichten als Heilmittel geschätzt. Egal ob Tragödie oder Komödie, das Publikum sollte durch die sogenannte „Katharsis“ „gereinigt“ werden. Durch das Mit-Erleben des Leidens und Lachens der Figuren erfährt es eine Entwicklung zum Besseren.

Natürlich sehen wir das heute nicht mehr so eng. Beim Netflix-Abend geht‘s eher um Unterhaltung und Zerstreuung. Der Körper liegt auf der Couch, die Laune im Stimmungstief. Trotzdem hat jede:r von uns diese eine Hörbuchreihe, diese eine Sitcom, diesen einen Film, der einem das richtige Feeling gibt – ein bisschen Tageslicht in das Winterdunkel bringt.

- Die Macht des Meeres nutzen -

Eine Studie aus Großbritannien zeigt, dass Menschen mit alltäglichem Zugang zu „blauen Gebieten“, Küste und Strand, insgesamt glücklicher sind… und zwar völlig egal, wie viel sie verdienen! Denn die Farbe Blau steht für Entspannung, Ruhe, Gelassenheit, Treue, Freiheit, Tiefe, Sehnsucht. Deswegen ist und bleibt das weite blaue Meer für viele und auch für mich jedes Jahr das ultimative Urlaubsziel!

Kein Wunder, dass das aktuelle Cover von DAS GEHEIMNIS DER SEELENSCHIFFE so gut ankommt! Das helle, weiche Blau verheißt einen endlosen Horizont und eine entspannende Reise in eine riesige, unerforschte Fantasy-Welt, während du vom Wellengang sanft geschaukelt wirst.

- Vertrautes zum Abschalten -

Wusstest du, dass Fantasie-Reisen in der Medizin zu den anerkannten Entspannungsverfahren gehören? Und dass sie sogar zur Krankheits-Prävention eingesetzt werden? Da gibt’s teure Spezialisten, die sich mit dir hinsetzen und dich flüsternd durch eine schöne Landschaft führen … naja, oder du schaltest einfach dein Lieblingshörbuch ein! Dabei kannst du dann sogar noch Sport machen oder dich zumindest mal bewegen. Je bunter die Story, desto besser! Um leichter abzudriften, eignet sich etwas Vertrautes (aber auch ein wenig Fremdes) als Startpunkt deiner Reise zum Serotonin …

Wie in DER LEHRLING DES FELDSCHERS: Ein Setting, das dir aus Filmen wie „Maria Stuart – Königin von Schottland“, der Serie Supernatural oder eben aus dem Geschichtsunterricht bekannt sein müsste … der Konflikt zwischen Katholiken und Protestanten und Dämonen! Du entspannst unbewusst, während in deinem Kopf die Hölle los ist!

- Die Vergangenheit Vergangenheit sein lassen -

Hast du schon mal eine Entscheidung gegen eine wertvolle Veränderung in deinem Leben getroffen, weil du zu viel Angst hattest? Dann warst du mit deinen Gedanken vielleicht zu sehr in der Vergangenheit – oder hattest eventuell Zukunftsängste. In der Vergangenheit zu leben, aber auch chronisch nur an die Zukunft zu denken ist einer der häufigsten Gründe für Stress und absolutes Gift für deine geistige Gesundheit. Denn laut einer deutschen Studie werden wir wohl besonders nostalgisch, wenn wir negative Gefühle bekämpfen wollen, Stress haben, uns im Jetzt besonders unwohl fühlen … leider neige ich persönlich manchmal dazu, mich dann eher in meinen Erinnerungen zu suhlen, anstatt nach vorne zu schauen! Kennst du das auch?

Carpe Diem!
Nostalgie kann wohlige Schauer auslösen, aber dich ziemlich ausbremsen, wenn du nicht aufpasst! Achte also einfach auf die richtige Balance, dann wird das schon …

Denn die Vergangenheit IST schon geschehen 😉

- Konzentriere dich auf die Liebe -

Ich kann hier schreiben, was ich will – keines der Gefühle aus der Liste erreicht das, was in unserem Hirn (oder Herz) passiert … wenn wir einen Crush haben!
All die andauernden Gefühlsstürme, die scheinbar jede Sekunde komplett die Richtung wechseln können.

Und wir kennen alle die Erleichterung, nachdem wir mal ordentlich geheult haben 😉

So ´ne gut gemachte Lovestory kann vieles gleichzeitig: eine kleine Träumerei für zwischendurch sein, Sehnsucht auslösen, für fiese Vergleiche mit der Beziehung herhalten, – und da wir heutzutage ja ohnehin mit Beziehungen struggeln, werden Hörbücher wie EX TALK noch wichtiger!

Die Hauptperson Shay ist ein Vorzeige-Millennial, die den Hashtag #generationY auf ein völlig neues Level hebt!

- Wechsel die Perspektive -

Hast du dich schon mal durch einen Escape-Room gekämpft? Oder dich gefragt, wie mal eben fünf Stunden bei einem Krimidinner vergehen konnten?

Die Suche nach Person X und vor allem der verdammten Lösung eines kniffligen RÄTSELS sind nur einige der Gründe dafür, warum Millionen von Deutschen sonntags TATORT gucken und auch ihre Lieblingskommissar:innen haben.

Gute Thriller- und Krimihörbücher fangen nämlich bei der Hauptperson an. Im besten Fall will ICH den Mörder ebenso sehr fangen wie die Ermittlerin Lindsay Boxer aus DER 1. MORD! Das Ganze ist dabei fast schon ein Rollenspiel, in dem ich mich Stück für Stück in eine andere Figur einarbeite, sie besser kennenlerne und abschalten kann …

Wie gesund ein Hörbuch sein kann, zeigt übrigens auch die „Bibliotherapie“: Hier werden die positiven Effekte auf den Geist untersucht. Dabei zeigte eine Studie an älteren Testpersonen, wie Hörbücher Symptome von Depressionen, Ängsten und selbst Aggressionen mindern konnten!

Vielleicht versuchst du’s gleich mal mit den Hörbuchvorschlägen aus dieser Liste – oder du schaust dir die anderen Artikel an, in denen ich dir zum Beispiel ein paar Tipps gebe, wie du den Winterblues loswirst!

Und wenn du nicht nur Hörbuch, sondern auch Serien und Filme liebst, erfährst du hier alles über unsere bekanntesten Synchronsprecher!

Viel Spaß und danke fürs lesen 😉

Dein Anton

Credits: Blogpost-Photo by Sai Kiran Anagani on Unsplash

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt
Zurück zur Liste